Barack Obama gibt Kochbuch heraus

Wie die Zeitschrift Essen & Trinken meldet, soll dieser Tage ein Kochbuch aus der Feder des amerikanischen Präsidenten Barack Obama erscheinen.

Das in aufwändiger Fadenbindung hergestellte Werk enthält Rezeptspezialitäten aus Hamburg und seiner Umgebung und erscheint im renommierten Verlag NSA Press Washington. Die Hamburger Spitzenköche Steffen Henssler und Christian Rach zeigen sich angetan von Obamas Küchen-Erstling. „Solide Hamburger Regionalküche“, so Rach. „Etwas mehr Pfiff hätte den Rezepten gut getan“ meint Henssler und legt den Finger in eine offene Wunde: „Wo zum Teufel hat der Kerl die Rezepte her?“

Angela Merkel lobt das Werk als ein weiteres Zeichen der Deutschlandverbundenheit des amerikanischen Regierungsoberhauptes. Zitat Merkel: „Schön, die Rezepte meiner Heimatstadt in amerikanischen Küchen zu wissen. Einige könnten glatt aus den Einkauflisten stammen, die ich meinem Mann per SMS sende, wenn ich es mal selbst nicht zum REWE schaffe.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.