Bloggen mit Blogdesk

blogdesk

Seit ein paar Tagen blogge ich mit Blogdesk, einem kleinen aber feinen Desktop-Programm, mit dem ich meine Postings bequem, wie mit einer Textverarbeitung (und ohne das sonst obligate manuelle Login auf dem Server) erstellen, auf den Server spielen und auch auf gleichem Weg wieder bearbeiten kann.
Für manche der „Profiblogger“ mag das ein alter Hut sein – für mich ist es eine Entdeckung, auch wenn ich die Rechtschreibprüfung und nicht die Rechtschreibprüfung meine Rechtschreibung überprüfen muss.

Schön wäre auch, wenn die Bildpositionierung mittels CSS und nicht mehr mittels HTML erfolgen würde – aber das ist für Normalvernünftige ein zu vernachlässigendes Problemchen…

Blogdesk gibt’s hier

Wer’s noch nicht kennt – einfach mal versuchen –
Viel Spaß dabei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.