Schach am 15.10.06

Gestern hatte ich eine interessante Mannschaftspartie zu spielen.
Mein Gegner, ein alter Hase hat sehr sicher und solide gespielt und am Ende war ich dann doch froh das Unentschieden gehalten zu haben.

Wie immer war ich den Rest des Tages platt und bin abends (zur Freude meiner Freundin) auf dem Sofa eingepennt…

Die Partie gibts hier: Dr. Rosenberger – Spiekermann (das bin ich)? 🙂