Typisch Frau, typisch Mann…

rodinDas ist sicher eine gaaanz gefährliche Kategorie…

Das Zweitschlimmste, das man als Mann über eine Frau schreiben kann ist bekanntermaßen Unwahres (das dürfen eher die Geschlechtsgenossinnen tratschen – da ist man es ja eh gewohnt…), das unverzeihlich Allerschlimmste bleibt aber die nackte unverstellte Wahrheit.
Sie führt unweigerlich in die nächste Beziehungskrise, die man dann nur wieder mittels einer schönwetterevozierenden Notlüge über ihre neue Frisur wieder in den Griff bekommt.

Bei der Wahrheit über Männer verhält sich das anders – da läuft man permanent Gefahr, als Kameradenverräter abgestempelt zu werden, der dolchstoßlegendengleich streng gehütete Geheimnisse der männlichen Existenz, und damit die letzen Bastionen und Refugien dieses bemitleidenswerten Geschlechtes preisgibt…

Ich freue mich schon auf diesen Tanz am Kraterrand der politischen Korrektheit… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.