Die agile Kuh

Agil zwischen Steak und Rinderbraten

Die agile Kuh
Die agile Kuh

Vom Kalb bis zur Schlachtung im gleichen Stall? Für die Kuh von heute gehört das der Vergangenheit an. Die Welt ist zu komplex geworden dafür. Das moderne Nutztier muss seine Fertigkeiten und Karriereoptionen flexibel gestalten. Mal gibt es Milch, mal lässt es sich scheren, mal zieht es die Vatertagskutsche und zur Not liefert das intelligente Rind eben auch Schweinefleisch, hütet die Hühner oder legt gleich selbst die Eier. Längst hat der VUKA-Wahnsinn auch auf Hof dem Einzug gehalten und verlangt agile Kompetenzen von Kalb, Färse, Kuh, Stier und Ochse. Ein Plädoyer gegen den Rinderwahnsinn von heute. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.